Die ersten zwei Monate mit: 1und1 Mail Business

Zu wenig Platz, zu viel Spam… Ergo: Neues Postfach.

Eine Addresse bei einem der Internet-Riesen liegt nahe. Google bietet bewährten Service. Posteo ist ein eher kleiner Anbieter und kostet, aber es belohnt mit dem guten Gefühl, die eigenen Daten nicht irgendwo kontinuierlich analysiert zu wissen.

Ein angemieteter Exchange Server war die Option, für die ich mich schließlich entschied. Genauer: 1und1 Mail Business. Nach nunmehr zwei Monaten Praxis-Erfahrung, anfänglicher Frustration und finaler Zufriedenheit hier nun meine gesammelten Erkenntnisse + Erfahrungen… Weiterlesen